Hier ein kurzer Überblick zu den neuesten Änderungen in den Suchergebnisseiten von Google:

„Weiches” Panda-Update
Einem Bericht von Barry Schwartz bei Search Engine Roundtable zufolge hat Google ein “weiches” und “sehr zielgerichtetes” Panda-Update durchgeführt, welches bei vielen Webmastern wohl zu Ranking-Gewinnen geführt hat. Dem Blogartikel zufolge hat Google trotz anders lautender Ankündigungen (man wolle Panda-Updates nicht mehr explizit bestätigen) das neue Update als solches bejaht. (Quelle)

Maps: neue Beta ohne Invite
Die neue Version von Google Maps ist ab sofort auch ohne Einladung nutzbar, befindet sich aber nach wie vor im Beta-Stadium und muss einmalig aktiviert werden. Neu ist u.a., dass bereits besuchte Orte und von Google für interessant/relevant befundene Lokalitäten auf der Karte farblich hervorgehoben werden. Ebenfalls neu eingeführt wird eine Ähnlichkeitssuche: Wenn z.B. ein italienisches Restaurant angeklickt wird, erscheinen kulinarisch vergleichbare Restaurants der näheren Umgebung. (Quelle)

Google Compare kommt erst 2014 nach Deutschland
Google wird den Autoversicherungs-Vergleich nach Angaben der Sueddeutschen Zeitung wohl erst 2014 in Deutschland einführen. Der bisher geplante Starttermin im September 2013 wird dem Bericht zufolge aus „technischen Schwierigkeiten“ nicht eingehalten. Allianz-Chef Michael Diekmann zufolge stehen die deutschen Versicherer nach wie vor in Verhandlungen mit Google. (Quelle)