Logo Keyword-Experte GmbH

“Endlich! Ihr 100% DSGVO-konformer automatisch-aktualisierter individualisierter TTDSG konformer sich selbst-zahlender Cookie Consent Manager ist da!”​

Was ist das Besondere an diesem Cookie Consent Manager?

Häufige Fragen:

Die kurze Antwort ist: Dass wir dadurch mehr Traffic tracken können. Das klingt zunächst mal nicht ganz einleuchtend, daher die lange Antwort.

Stellen wir uns zunächst einen Cookie-Banner vor, der keine Entscheidung des Nutzers erzwingt: Sie kennen die netten kleinen Banner unten an der Seite, die man getrost ignorieren kann. Nun, wenn der Nutzer den Banner ignoriert, darf dieser Besuch nicht getrackt werden. Somit entspricht das Ignorieren aus unserer Perspektive des Websiten-Betreibers einem “Ablehnen”. Und da das Ignorieren bequem ist, wird dies zum Regelfall. Von 1.000 Besuchern ignorieren also ca. 700 das Banner komplett, 200 klicken “Ablehnen” und 100 klicken “Akzeptieren”. Somit darf man bei diesem Ansatz nur jeden zehnten Besucher tracken!

Im Gegensatz hierzu unsere Lösung: wir “zwingen” den Besucher, eine Entscheidung zu treffen. Selbst wenn sich nur 40% für “Akzeptieren” entscheiden sollten, haben wir immer noch 4 mal so viel Traffic, den wir tracken und auswerten können. Unsere Erfahrungswerte sprechen dagegen eher von einer Zustimmungsrate von 50-70%!

Wir nutzen den Google Tag Manager. So können wir gewährleisten, dass der Cookie Consent wirklich auf allen Systemen zuverlässig integriert und ausgespielt werden kann. Außerdem ist so die Einrichtung weiterer Tracking-Pixel wie Google Analytics, Google Ads oder auch Facebook Ads denkbar einfach. Sobald der Google Tag Manager einmal auf Ihrer Website oder Ihrem Shop integriert wurde, finden alle Arbeiten hinsichtlich Cookie Consent und Tracking ganz bequem, mit wenigen Klicks, im Google Tag Manager statt.

Als Online Marketing-Agentur betreuen wir Hunderte von Ads-Kampagnen bei Google, Microsoft (Bing), Facebook etc. Zur Optimierung der Kampagnen sind wir stark auf auf Erfolgssignale wie Verkäufe im Online-Shop oder Anfragen per Kontaktformular angewiesen. Doch dadurch, dass immer mehr User Wert auf Datenschutz legen, werden immer mehr Cookies abgelehnt, so dass wir immer weniger Erfolgssignale messen können. Dies erschwert die professionelle Aussteuerung der Kampagnen.

Häufig ist ein falsch gesetztes Cookie-Banner daran schuld. So wird etwa die Nutzung des Bildschirms nicht gesperrt, bis der Nutzer eine Entscheidung gefällt hat. Dadurch übersehen oder ignorieren Nutzer den Cookie Consent, und obwohl sie vielleicht sogar zugestimmt hätten, fehlen nun die Cookie-Daten, weil der Nutzer nicht auf den Akzeptieren-Button geklickt hat.

Zwar gibt es mittlerweile einige Anbieter von Cookie Consent-Lösungen. Allerdings haben wir festgestellt, dass nach dem Einbau durch die Kunden das Tracking ganz oder teilweise zerstört wurde oder gar nicht kompatibel mit der jeweiligen Consent-Lösung war. Das führte zu Frustration auf allen Seiten! Also haben wir beschlossen: Es muss eine eigene Lösung her, die ohne Probleme integriert werden kann und die möglichst viel Traffic tracken wird.

Nach langwierigen Experimenten und Entwicklungsstufen haben unsere IT-Profis nun in enger Zusammenarbeit mit unseren Kampagnenspezialisten eine Lösung gefunden.

Unsere Lösung erfüllt die Anforderungen…
1. … der Website-Besucher an Datenschutz und Bedienbarkeit
2. … der Website-Betreiber an Design und Rechtssicherheit, und
3. … der Werbetreibenden an Tracking-Sicherheit, -Volumen und Datenvalidität

Wir haben uns während der Entwicklung des Cookie Consent Managers eng mit einem Fachanwalt für Datenschutz abgestimmt.
Lesen Sie hier seine abschließende Einschätzung zu unserem Tool.

Wir wickeln unser Partnerprogramm mit dem deutschen Marktführer Digistore24 ab. Wenn Sie mit unserem Cookie Consent Banner Geld verdienen möchten, melden Sie sich einfach dort an (das dauert nicht länger als 4 Minuten), teilen uns Ihre sog. Affiliate-ID mit, und wir kümmern uns um den Rest. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Bankkonto hinterlegen, damit Digistore Ihnen regelmäßig die Auszahlungen überweisen kann.
Übrigens: Selbst wenn jemand über Ihren Link bei uns bestellt und dieser Kunde dann ebenfalls unseren Banner bewirbt, verdienen Sie sogar an diesen Verkäufen mit. 
Hier sind die Details zum Partnerprogramm.

Ganz oben auf unserer Roadmap steht die Möglichkeit, dass Sie sich Ihre Statistiken selbst abrufen können. In weiteren Ausbaustufen soll eine optionale Anbindung an Google Ads-Konten erfolgen, sodass die gewonnen Daten automatisch in die Aussteuerung von Kampagnen einfließen können.

Entscheiden Sie sich für eine dieser Varianten:

Monatlich
Jährlich

Cookie Consent

“light”
9
90
Monatlich
  • Immer DSGVO- und TTDSG-konform dank ständiger Aktualisierungen
  • Individualisierung Ihres Logos, Schriftart, Farbwelt und der Cookie-Consent Info
  • Affiliate-Link direkt im Cookie-Consent Banner möglich
  • Whitelabel (entfernen des Links “Powered by…)
    nicht möglich
  • Statistiken zu Nutzerverhalten per Email:
    einmal pro Quartal
  • Einmalige Einrichtung: 149 €

Cookie Consent

“pro”
14
90
Monatlich
  • Immer DSGVO- und TTDSG-konform dank ständiger Aktualisierungen
  • Individualisierung Ihres Logos, Schriftart, Farbwelt und der Cookie-Consent Info
  • Affiliate-Link direkt im Cookie-Consent Banner möglich
  • Whitelabel (entfernen des Links “Powered by…)
    möglich
  • Statistiken zu Nutzerverhalten per Email:
    einmal pro Monat
  • Einmalige Einrichtung: 149 €
Empfohlen

Cookie Consent

“light”
99 Jährlich
  • Immer DSGVO- und TTDSG-konform dank ständiger Aktualisierungen
  • Individualisierung Ihres Logos, Schriftart, Farbwelt und der Cookie-Consent Info
  • Affiliate-Link direkt im Cookie-Consent Banner möglich
  • Whitelabel (entfernen des Links “Powered by…)
    nicht möglich
  • Statistiken zu Nutzerverhalten per Email:
    einmal pro Quartal
  • Einmalige Einrichtung: 149 €

Cookie Consent

“pro”
149 Jährlich
  • Immer DSGVO- und TTDSG-konform dank ständiger Aktualisierungen
  • Individualisierung Ihres Logos, Schriftart, Farbwelt und der Cookie-Consent Info
  • Affiliate-Link direkt im Cookie-Consent Banner möglich
  • Whitelabel (entfernen des Links “Powered by…)
    möglich
  • Statistiken zu Nutzerverhalten per Email:
    einmal pro Monat
  • Einmalige Einrichtung: 149 €
Empfohlen

Alle Preise zzgl. MwSt.

Sie möchten Ihre Investitionskosten für dieses Tool senken? Nehmen Sie an unserem Partnerprogramm teil und bereits ab dem 3. vermittelten Kunden haben Sie unser Tool refinanziert und einen Gewinn gemacht.

Weshalb benötige ich überhaupt einen Cookie Consent auf meiner Webseite?

Seit der Einführung der DSGVO und des neueren TTDSG gibt es immer wieder Abmahnwellen zu rechtswidrigen Cookie Consent Bannern. Die Höhe der Bußgelder liegt dabei im Ermessen der Behörden und richtet sich außerdem nach dem Unternehmensumsatz. Darin liegt ein nicht kalkulierbares Risiko. 

Die Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (VZVB) überprüft regelmäßig tausende von Webseiten, die dann abgemahnt werden. Aufsichtsbehörden und NGOs nehmen auch immer wieder Webseiten unter die Lupe. In Europa wurden bereits Strafen in Höhe von 30.000 € verhängt.