Bei Inside AdWords sind neue Details zur kostenpflichtigen Variante von Google Shopping bekannt geworden. Diese soll “ab Februar 2013″ in Deutschland eingeführt werden. Ein genaues Datum ist nach wie vor nicht bekannt; es wird spekuliert, dass die Umstellung am 13. Februar beginnt und “Gebote zu den Faktoren zählen, die das Ranking von Produkten auf Google Shopping beeinflussen”. Ab diesem Datum gelten auch neue Richtlinien, die den bisherigen AdWords-Richtlinien stark ähneln.

mit dem neuen Google Shopping werden auch neue Feed-Spezifikationen aktiv, die ab März 2013 in Kraft treten. Die Änderung ist für Werbetreibende von Bedeutung, die nur die verkürzten Feed-Spezifikationen für Produktanzeigen verwenden. Eine genau Auflistung der Änderungen finden Sie im Hilfe-Zentrum des Google Merchant Centers.

Übrigens: Werbetreibende haben bis zum 12. April 2013 die Möglichkeit, einen Gutschein über 75 Euro zu erhalten. Ebenfalls möglich ist eine Gutschrift in Höhe von 10 Prozent der Gesamtausgaben für Anzeigen mit Produktinformationen. Alle weiteren Informationen darüber erhalten Sie im verlinkten Blogartikel.

→ Mehr Infos bei Inside AdWords DE