In den brasilianischen Suchergebnisseiten von Google werden derzeit Warnhinweise bezüglich der Nutzung von Anzeigenblockierern wie AdBlock und AdBlock Plus eingeblendet — obwohl Google-Anzeigen von AdBlock als „acceptable“ eingestuft und entsprechend dargestellt werden.

Die Meldung im Wortlaut (Übersetzung von mir):

Oh nein, so wie es aussieht blockieren Sie einige Google-Anzeigen. Diese Anzeigen helfen dabei, Google-Produkte jederzeit und für alle Menschen kostenfrei anzubieten. Die Aufhebung der Blockierung ist einfach und wird ihre anderen AdBlock.Einstelllungen nicht beeinflussen.

In der Nachricht wird auf einen Filter verwiesen, in der diverse Google-Domains und -Produkte aufgelistet sind.

Wird Google jetzt flächendeckend auf AdBlock-Nutzung hinweisen?
Bei dem AdBlock-Hinweis handelt es sich derzeit nur um einen begrenzten Test, der zudem nur lokal in den brasilianischen Suchergebnisseiten angezeigt wird. Unklar ist, ob und wie weit Google diesen Test ausweiten wird. Etwas kurios erscheint die Warnmeldung dann aber doch, da die Anzeigen von Google von den Anbietern der Anzeigenblockierer-Tools eindeutig erlaubt werden, da es sich um „nicht-bewegliche“ Textanzeigen handelt.

→ Mehr Infos zum Thema bei Google Operating Systems [EN]