Google testet derzeit Suchergebnisseiten mit voller Seitenvorschau. Ein Klick auf das Lupen-Symbol neben den Snippet-Überschriften öffnet ein Popup rechts neben den Suchergebnissen, welches die seitlichen AdWords-Anzeigen überdeckt:

google-serp-seitenvorschau

Auch wenn es sich aktuell nur um einen Test handelt, den Google zum jetzigen Zeitpunkt nur wenigen Nutzern im englischsprachigen Raum präsentiert, sollten AdWords-Werbetreibende die „vollen Seitenvorschau“ in Google-Suchergebnissen im Auge behalten.

Welche Auswirkungen hat der Test auf AdWords? Dazu gibt es zwei Interpretationsmöglichkeiten:

a) Wenn Google den Test auf weitere Sprachen ausweitet oder sogar als Standard einführt, werden die seitlichen AdWords-Anzeigen nach und nach an Bedeutung verlieren, während die Platzierung oberhalb der Suchergebnisse immer wichtiger wird.

b) Die Überdeckung der seitlichen Anzeigen kann auch einen positiven Effekt haben: Wenn Nutzer das Vorschaufenster schließen, sind sie mit der Maus (und mit ihrer Aufmerksamkeit) direkt bei den AdWords-Anzeigen.