Google hat im dritten Quartal des Jahres erneut einen Rekord-Umsatz und Gewinn verzeichnen können. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 33% von 7,29 auf 9,72 Milliarden $. Im gleichen Zeitraum stieg der Gewinn von 2,17 auf 2,73 Milliarden $ — pro Aktie ein Gewinn von 8,33$.

Die Einnahmen von Google Sites lagen im dritten Quartal bei 6,74 Milliarden $ (69%); Partnerseiten generierten Einnahmen von 2,6 Milliarden $ (27%), was einer Steigerung von 18% entspricht.

Google konnte außerhalb der USA erneut mehr umsetzen als innerhalb: Nur 45% aller Einnahmen wurden in den USA generiert.

Das Unternehmen verfügt zum jetzigen Zeitpunkt über Cash-Reserven von 42,6 Milliarden US-Dollar.

Hier die Quartalsergebnisse Q3/2011 im Vergleich: