Im Januar / Februar erst hat Google AdWords die Remarketing-Funktion ausgiebig testen lassen, nun kommen alle AdWords-Werbetreibende in den Genuss der neuen „Wiedervermarktung“.

Worum geht es beim AdWords Remarketing? Webseiten-Besuchern, die sich zwar prinzipiell für das vorgestellte Produkt / die vorgestellte Dienstleistung interessieren, dann aber doch die Webseite verlassen, können mit Hilfe des neu eingeführten Remarketings im Google Content-Werbenetzwerk gezielt erneut angesprochen werden.

adwords-remarketing

Im offiziellen AdWords-Blog Inside AdWords hat man auch gleich ein Beispiel parat, wie Werbetreibende von der Wiedervermarktungs-Funktion profitieren können:

Angenommen, Sie möchten Eintrittskarten für ein Musical verkaufen. Fügen Sie ein Code-Snippet auf der Seite Ihrer Website ein, auf der Sie die Eintrittskarten anbieten. So können Sie später für alle Besucher, die diese Seite besucht haben, gezielt relevante Anzeigen für die Eintrittskarten im Google Content-Werbenetzwerk schalten – etwa für Preisnachlässe kurz vor Vorstellungsbeginn. Ebenso können Sie für alle Nutzer, die Ihren YouTube-Kanal besucht haben, spezielle Anzeigen im Google Content-Werbenetzwerk schalten

AdWords Remarketing wird in den kommenden Tagen für alle AdWords-Werbetreibende (auch in Deutschland) freigeschaltet. Ob das eigene Konto schon dazu gehört, erkennt man an dem neuen „Zielgruppen“-Tab im AdWords-Interface. — Remarketing-Listen können aus einer Kampagne oder Anzeigengruppe heraus erstellt werden — oder aber unabhängig davon.

Wichtig zu wissen ist auch, dass Web-User die Nutzung von Remarketing-Daten verbieten können. Hierzu reicht ein Häkchen bei der entsprechenden Einstellung im Anzeigenvorgaben-Manager.

Fazit: Werbetreibende bekommen mit dem AdWords Remarketing ein mächtiges Tool an die Seite gestellt, um relevante Zielgruppe besser und nachhaltig erreichen zu können. Wiedervermarktung hilft bei der Förderung des Bekanntheitsgrads von Marken (Brand-Awareness) und kann zur Steigerung von Klick- und Verkaufszahlen führen. — Ein Automatismus ist das Remarketing allerdings nicht.