Im Durchschnitt alle drei Monate werden die PageRank-Zahlen für die Öffentlichkeit aktualisiert. Aber wie genau läuft so etwas ab? Im folgenden Video erklärt Matt Cutts, warum und in wie PageRank-Updates von Google durchgeführt werden:

Zusammenfassung: Wirklich neue Informationen lassen sich aus dem Video nicht gewinnen. Matt erklärt, dass Google den PageRank von Webseiten intern in Kommazahlen misst, während er extern als eine ganze Zahl zwischen null und zehn ausgegeben wird. PageRank-Updates werden in der Regel alle drei Monate öffentlich gemacht, um neue Verlinkungen aktuell zu halten und ggf. Linkverkäufer abzustrafen. Nicht ohne Stolz erklärt Matt, dass das Update mehr oder weniger vollständig automatisiert abläuft. Nur in seltenen Einzelfällen ist ein menschliches Eingreifen nötig.