Google hat ein neues Feature in den Webmaster Tools freigeschaltet, mit dem Sicherheitsprobleme (Security Issues) wie Malware oder Phishing detailliert aufgeschlüsselt werden. Infizierte Teile einer Seite sind dabei praktischerweise direkt als Code-Snippet aufgeführt; Webmaster können nach der Bereinigung direkt vor Ort eine erneute Überprüfung der Seite durchführen lassen.

„Wann immer möglich, zeigen wir Ihnen HTML- und JavaScript-Snippets von der gehackten Webseite und führen spezifische Problemlösungen auf“

Hier ein Beispiel für die erwähnten Code-Snippets, mit denen Webmaster bei der Bereinigung von gehackten Seiten unterstützt werden:

Fazit: Die neuen Benachrichtigungen bei Malware- oder Phishing-Attacken helfen bei der Säuberung von infizierten Seiten. Webmaster können durch die Code-Snippets direkt und unmittelbar sehen, welche Maßnahmen durchgeführt werden müssen. Ein Feature, das gold wert ist!

→ Mehr Infos zum Thema im Webmaster Central Blog [EN]