Google hat die US-Version der Produktsuche komplett neu aufgelegt und dabei auf das übliche Google-Design verzichtet: Weniger Text, größere Fotos, bessere Auswahlmöglichkeiten — und die von boutiques.com bekannte Farb- und Typ-Suche. In den nächsten Wochen soll die Produktsuche noch weiter verbessert werden. Zum jetzigen Zeitpunkt wurde vor allem die Startseite des Product Search überarbeitet; die Unterseiten und -kategorien sollen bald folgen.

So sieht die neue Google Produktsuche in den USA aus:

boutiques.com wird nach der Integration in Googles Produktsuche am 14. Oktober eingestellt. Feedback zur Integration kann an boutiques-feedback@google.com gesendet werden.
Über eine weltweite Einführung der neuen Produktsuche gibt es in der Ankündigung wie üblich keine Informationen. Google wird sie nach einem Testlauf in den USA aber sicher auch in weiteren Ländern einführen.

→ Mehr Infos zum Thema im Google Commerce Blog EN