Google Kein erweitertes „Recht auf Vergessen“

Mitte Juni hatte die nationale Datenschutzbehörde Frankreichs (Commission Nationale de l’Informatique et des LibertĂ©s, kurz CNiL) Google aufgefordert, dass alle EintrĂ€ge, bei denen, laut dem in der EU beschlossenen „Recht auf Vergessen”, der Bitte einer Löschung...

„Recht auf Vergessen“: Mehr als 70.000 AntrĂ€ge

Das vom EuropĂ€ischen Gerichtshof als „Recht auf Vergessen“ bezeichnete Vorgang zur „SERP-Bereinigung“ nimmt mehr und mehr konkrete Formen an: Google hat europaweit mehr als 70.000 AntrĂ€ge auf die Entfernung von Links aus seinen Suchergebnissen...