Save to Google: US-Tool akzeptiert jetzt auch Links

Anfang Dezember des vergangenen Jahres wurde in der US-Version der Bildersuche die Möglichkeit eingefĂŒhrt, Bilder zu speichern und zu organisieren und vor wenigen Wochen wurde diese Funktion auch auf den Desktop gebracht. Mit der dazugehörigen Chrome Extension lĂ€sst...

Google Bildersuche: Bilder speichern und organisieren

Trotz der Konkurrenz von mehreren bildlastigen Social Networks ist Googles Bildersuche immer noch mit Abstand die beste und grĂ¶ĂŸte Quelle fĂŒr Fotos und Bilder aller Art und ermöglicht das einfache Durchsuchen aller öffentlich im Internet zugĂ€nglichen Bilder. Doch...

Mehr Werbeformate bei Google Images

Zwar noch nicht in Deutschland, aber in Großbritannien und den USA haben AdWords-Kunden ab sofort mehr Möglichkeiten, um bei Googles Bildersuche zu werben. Damit wird die im Juli als „Image Search Ads“ gestartete Werbemöglichkeit erweitert (Übersetzung von...