Neues AdWords-Targeting ĂŒber Landesgrenzen hinweg

Google hat das Geo-Targeting fĂŒr AdWords-Anzeigen ĂŒberarbeitet. Ab dem 11. November haben Werbekunden die Möglichkeit, sich fĂŒr die neue Option „location of interest“ zu entscheiden. Hierbei wird nicht mehr nur die tatsĂ€chliche Position des Suchenden,...

Sieht Google Geolocation als Cloaking an?

Im folgenden Video beantwortet Matt Cutts die Frage, ob die Auslieferung von geobasiertem Content je nach IP-Adresse des Users von Google unter UmstÀnden als Cloaking angesehen werden kann: (YouTube-Direktlink) Zusammenfassung: ZunÀchst erklÀrt Matt, dass die...