Chrome-Browser blockiert Flash-Ads

Das Google AdWords-Team hat vergangene Woche per Google+ nochmals darauf aufmerksam gemacht, dass der Chrome Browser ab dem 1. September, Flash-Ads standardmäßig blocken wird. Dies hatte Google schon Anfang Juni angekündigt und darauf hingewiesen, dass AdWords...

Display Ads: Die beliebtesten Formate

Das Web-Metrics-Unternehmen comScore hat neue Zahlen zur Formatverteilung von Display Ads im US-Werbemarkt veröffentlicht. 40,3% aller Anzeigen nutzten im Mai 2010 Flash / Rich Media. Dem stehen 59,6% JPG-, PNG- und GIF-Banner gegenüber (42,4% JPG, 3,1% PNG und 14,1%...