Neues AdWords-Targeting √ľber Landesgrenzen hinweg

Google hat das Geo-Targeting f√ľr AdWords-Anzeigen √ľberarbeitet. Ab dem 11. November haben Werbekunden die M√∂glichkeit, sich f√ľr die neue Option „location of interest“ zu entscheiden. Hierbei wird nicht mehr nur die tats√§chliche Position des Suchenden,...

Neue Ausrichtungsoptionen in neun Ländern

Das Team von Google AdWords hat die geografischen Ausrichtungsm√∂glichkeiten in einigen europ√§ischen und asiatischen L√§ndern erweitert. Stadt- und Regionenebenen sind nun verf√ľgbar in Belgien, Bulgarien, D√§nemark, Irland, Rum√§nien, Schweden sowie in Taiwan, Vietnam und...

Mehr lokale Werbemöglichkeiten mit AdWords

Google hat die lokalen Werbem√∂glichkeiten f√ľr AdWords-Kunden erweitert: In den USA stehen dazu nun 30.000 Postleitzahlen zur Verf√ľgung. Pro Kampagne k√∂nnen via AdWords Location Targeting bis zu 1.000 Postleitzahlen hinzugef√ľgt werden. Alle wichtigen Kennziffern zur...

√Ąnderungen beim AdWords-Targeting

Die Schaltung von AdWords-Anzeigen kann bekanntlich regional begrenzt werden, z.B. auf einzelne St√§dte in einem bestimmten Bundesland. Nun hat Google im englischen Inside AdWords-Blog ein paar √Ąnderungen beim AdWords-Targeting bekannt gegeben, die ab dem 8. Juli 2011...