Einem Bericht von Barry Schwartz bei Search Engine Roundtable zufolge testet Google derzeit in den USA ein neues Anzeigenformat. Dieses wird über den Knowledge Graph eingeblendet und bezieht sich auf Google Play — ähnliche Anzeigen werden über Google Shopping angeboten. Konkret handelt es sich um „Read Now“-Anzeigen, welche dem Nutzer angezeigt werden, wenn dieser eine Google-Suche für Bücher startet.

The ad if for a book named „Pete the Cat: I Love My White Shoes.“ Whereas the typical ads you’d see are from Google Shopping, these are integrated with Google Play for digital reading.

„Read Now“: Google testet neues Anzeigenformat

Weitere Informationen zum neuen „Read Now“-Anzeigenformat sind bisher eher rar; auch Google hat noch keine offizielle Ankündigung geschrieben. Ob und wann das Format auch in Deutschland verfügbar sein wird ist bisher ebenso noch unklar.

→ Mehr Infos zum Thema bei Search Engine Roundtable