Googles Product Listing Ads sind in den nächsten Tagen landesweit in den USA einsetzbar. Auf den offiziellen Start in Europa und damit in Deutschland müssen AdWords-Kunden noch warten. Im englischen Inside AdWords-Blog gibt es zu einem weltweiten Start zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen.

Anders als Standard-Adwords-Anzeigen werden Product Listing Ads nicht über Keywords geschaltet (Übersetzung von mir):

Product Listing Ads erleichtern es, relevante Produkte aus dem Google Merchant Center potenziellen Kunden, die auf Google.com suchen, zu präsentieren. […] In unseren Tests haben wir herausgefunden, dass Kunden im Durchschnitt doppelt so oft auf Product Listing Ads klicken als auf „normale“ AdWords-Anzeigen.

Mehr Infos zu Product Listing Ads auch im folgenden (englischen) Video:

Introducing AdWords Product Ads (1:41)

(YouTube-Direktlink)

→ Mehr Infos bei Inside AdWords EN