Im Laufe der Jahre haben sich immer mehr Informationen und Einstellungsmöglichkeiten auf der Google Account-Seite angesammelt und wurden dadurch immer unübersichtlicher. Schon vor etwa zwei Jahren hatte Google hier ordentlich aufgeräumt und eine völlig neue Struktur hereingebracht. Im vergangenen Jahr wurde der Bereich dann außerdem auf das Material Design umgestellt – und jetzt gibt es die nächste Änderung. Die gesamte Navigation wurde nun vereinfacht und die Oberfläche mit all seinen Einstellungen ist nun noch einfacher zu überblicken.

An der Struktur der Account-Einstellungen wurde mit diesem Update nichts verändert, dafür wurden diese aber noch mehr an das Material Design angepasst und haben nun ebenfalls eine Navigation am linken Bildschirmrand, nur dass es hier eben kein Hamburger-Menü gibt das erst ausgeklappt werden müsste. In diesem Menü befinden sich nun die drei Hauptpunkte “Anmeldung & Sicherheit”, “Persönliche Daten” und die “Kontoeinstellungen” mitsamt ihren weiteren Unterpunkten. So muss nun nicht mehr lange gesucht werden welche Einstellung sich unter welchem Punkt versteckt.

Auch die Startseite hat nun die gleiche Struktur bekommen und listet ebenfalls die drei großen Hauptbereiche mit den verschiedenen Möglichkeiten auf. Am oberen Rand kann direkt, zwischen den Logos der populärsten Google-Dienste, das Profilfoto geändert werden. Insgesamt wirkt das ganze nun noch einmal sehr viel übersichtlicher und gibt schon auf den ersten Blick frei wie viele Möglichkeiten sich hier befinden – was in der alten Version nicht ganz so glücklich gelöst worden ist.