Hier ein kurzer Überblick zu den neuesten Änderungen in den Suchergebnisseiten von Google:

Google Keyword Planner mit neuen Features
Google hat dem Keyword Planner als Teil von AdWords neue Features spendiert. Kunden können ab sofort u.a. selbst definierte Zeitabschnitte miteinander vergleichen, mobile Daten visualisieren und Daten nach Gerät/Ort aufschlüsseln. (Quelle)

Google gibt Quartalszahlen bekannt
Google hat im ersten Quartal des Jahres einen Umsatz von 15,42 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet; der Gewinn liegt bei 3,45 Milliarden. Im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutet dies eine Gewinnsteigerung von +3% bei einer Umsatzsteigerung von +15%. Google Sites waren im Q1/2014 für 68% des Umsatzes verantwortlich (10,47 Milliarden Dollar). Einnahmen im Google Network (AdSense) sind auf 3,4 Milliarden gefallen. Der Umsatz außerhalb der USA betrug 8,76 Milliarden, was 57% der Gesamteinnahmen entspricht. (Quelle)

Analytics/AdWords mit Bulk Account Linking
Bei Google Analytics können User in den kommenden Wochen das neue Bulk Account Linking-Feature nutzen, um mehrere Adwords-Accounts per Mausklick mit Analytics verlinken. Neu ist auch, dass die Verlinkung auf Property-Ebene funktioniert, sodass kein Vollzugriff auf Analytics-Daten bestehen muss. (Quelle)