Hier ein kurzer Überblick zu den neuesten Änderungen in den Suchergebnisseiten von Google:

Google testet neues Layout
Einem Bericht von Search Engine Watch zufolge testet Google derzeit ein abgeändertes Layout für Suchergebnisseiten. Hierbei werden u.a. Überschriften nicht mehr unterstrichen, dafür aber größer und fett dargestellt. Interessant sind die AdWords-Anzeigen, die nicht mehr farblich hervorgehoben werden, sondern stattdessen über ein gelbes Ad-Label verfügen. (Quelle)

Links das neue, rechts das bekannte Layout:

Knowledge Graph mit mehr Anzeigen
In Googles Knowledge Graph ist ein neues Anzeigenformat aufgetaucht. Nach Google Play-Anzeigen werden nun bei entsprechenden Suchanfragen auch Online-Versandhäuser wie Barnes & Noble beworben. (Quelle)

Deutsche Patentklage gegen Google Earth
Die in Berlin ansässige ART+COM Innovationspool GmbH hat in den USA eine Schadensersatzklage gegen Google eingereicht. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, ART+COM-Technologien zur räumlichen Darstellung unseres Planeten aus dem 1996 entwickelten Produkt „Terravison“ als Grundlage für Google Earth zu nutzen. (Quelle)