Hier ein kurzer Überblick zu den neuesten Änderungen in den Suchergebnisseiten von Google:

Google testet neues Interface
Einem Bericht von Search Engine Roundtable zufolge testet Google derzeit ein neues/abgewandeltes Interface für Suchergebnisseiten, bei dem mehrere kleine Änderungen erstmals zusammen sichtbar sind. Neben dem gelben AdWords-Label, größeren Überschriften und nicht unterstrichenen Anzeige-URLs werden integrierte Bilder-Ergebnisse mitsamt „More“-Link weiter unten in den SERPs aufgeführt. (Quelle)

Google mit Musik-Zeitleiste
Google hat die bei Google Music hochgeladenen Songs von Millionen Nutzern analysiert und eine interaktive Zeitleiste erstellt, welche die jeweils populärsten Genres mitsamt Songs/Alben von 1950 bis heute übersichtlich darstellt. Bei einem Klick auf einzelne Genres werden alle anderen Musikstile ausgeblendet, so dass man die zeitgenössische Popularität gut nachvollziehen und ablesen kann.

Google Alerts im neuen Design
Google hat die Darstellung von Alerts überarbeitet. Neu sind u.a. Sharing-Buttons, größere Überschriften sowie eine Anpassung an das generelle Google-Cards-Design von 2014. Auch die Häufigkeit der Benachrichtigungen wird ab sofort mit angezeigt (stündlich, täglich etc.). (Quelle)