Hier ein kurzer Überblick zu den neuesten Änderungen in den Suchergebnisseiten von Google:

Google gibt Quartalszahlen bekannt
Google hat im dritten Quartal des Jahres einen Umsatz von 14,9 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet; der Gewinn liegt bei 2,97 Milliarden. Im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutet dies eine Gewinnsteigerung von +36% (2,18 Milliarden) bei einer Umsatzsteigerung von 12%. Google Sites waren im Q3/2013 für 68% des Umsatzes verantwortlich. Einnahmen im Google Network (AdSense) gingen um 2 Prozentpunkte auf 2,97 Milliarden zurück. Der Umsatz außerhalb der USA betrug 7,67 Milliarden, was 56% der Gesamteinnahmen entspricht. (Quelle)

AdSense bald wieder mit Favicons
Einem Bericht von Barry Schwartz bei Search Engine Roundtable zufolge werden AdSense-Anzeigen bald wieder mit Favicons der jeweiligen Zielseite ausgestattet. Das Feature wurde im Juli eingeführt, dann aber im September mit dem neuen Anzeigendesign wieder eingestampft. (Quelle)

Trinkgeld-Rechner als OneBox
Google zeigt bei Suchanfragen wie [Tip Calculator] oder [What’s the tip for 50 dollars?] eine neue Onebox, in der das Trinkgeld berechnet wird. Nutzer können die Prozentzahl sowie die Anzahl der bewirteten Personen ändern. Der Trinkgeld-Rechner funktioniert derzeit nur bei englischen Anfragen und auch nur bei google.com. (Quelle)