Im Inside AdWords-Blog wird ein neuen Anzeigenformat für Ad Sitelinks vorgestellt, das bereits weltweit für alle AdWords-Kunden freigeschaltet ist.

Die „Embedded Sitelinks“ sind Links, die direkt im Text der Anzeige dargestellt werden — ohne zusätzliche Zeile. Diese erscheinen nur dann, wenn Sitelinks-Texte in der Anzeige selbst auftauchen. — Im folgenden Screenshot ist „Get Free First Time Setup Support“ der eingebettete Ad Sitelink:

Wie kann ich „Embedded Sitelinks“ nutzen?
Die eingebetteten Sitelinks erscheinen nur, wenn in der entsprechenden AdWords-Kampagne Ad Sitelinkts aktiviert sind. Außerdem muss die Anzeige über eine Top-Platzierung über den Suchergebnissen verfügen. Zudem müssen Teile des Anzeigentextes mit den Ad Sitelinks übereinstimmen — nur dann werden die eingebetteten Sitelinks auch mit Teilen der AdWords-Anzeige verlinkt.
Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, erscheinen die „Embedded Sitelinks“ automatisch. AdWords-Kunden müssen sie also nicht gesondert aktivieren.

„Embedded Sitelinks“ sind für alle AdWords-Kunden außerhalb von China, Japan und Süd-Korea freigeschaltet.

→ Mehr Infos bei Inside AdWords EN