Google hat bekannt gegeben, dass AdWords-Anzeigen künftig nicht mehr mit gelber Hintergrundfarbe hinterlegt werden. Stattdessen wird ein helles rosa / violett eingesetzt, wie in diesem Screenhsot sichtbar:

google-adwords-hintergrundfarbe

Die farblichen Änderungen sollen in den nächsten Tagen global eingeführt werden. Auch deutsche AdWords-Anzeigen im Such-Werbenetzwerk von Google werden dann mit der neuen Farbe ausgestattet.

Google hat auf Anfrage von Barry Schwartz (Search Engine Roundtable) erklärt, dass die Änderungen rein ästhetischer Natur seien und im Zusammenhang mit Googles neuer „Look and Feel“-Strategie stehen. Eine bessere Click-Through-Rate soll nicht den Ausschlag gegeben haben.