Google hat dem Display Ad Builder (Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen) mehrere neue Features spendiert. Dazu gehören u.a. kampagnenübergreifende Bulk-Edits, AdWords Editor-Unterstützung und Anzeigen-Vorlagen für soziale Netzwerke.

Bei Inside AdWords heißt es zu den neuen Vorlagen:

Vorlagen für soziale Netzwerke sind äußerst nützlich, falls Sie zeitgerechte, sich täglich ändernde Aktionen durchführen möchten. Statt eine vollständig neue Anzeige zu erstellen, können Sie in Ihren Anzeigen eine neue Tweet-Nachricht darstellen

So könnten die Anzeigen-Vorlagen für soziale Netzwerke aussehen:

Der AdWords Display Ad Builder ist im Konto unter dem Tab „Anzeigen“ zu erreichen. Nach dem Klick auf „Neue Anzeige“ muss nur noch das Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen ausgewählt werden:

→ Mehr zum Thema bei Inside AdWords DE