Knapp ein Jahr nach der Einführung in den USA hat es die neue Bildersuche von Google auch nach Deutschland geschafft. Im Vergleich zur alten Version besteht die wesentliche Änderung darin, dass nun erheblich mehr Thumbnails in den Suchergebnisseiten dargestellt werden. Nützliche Informationen wie Dateigröße, Bilder-Abmessungen und -Quelle werden allerings erst angezeigt, wenn man mit der Maus über ein Ergebnis fährt.

Aktuell gibt es noch eine Unterschied zur US-Version, der allerdings mit einem späteren Update beseitigt werden wird: Statt das Bild auf der Zielseite in einem abgedunkelten Frame anzuzeigen, wird es aktuell noch in der „alten“ Darstellungsweise angezeigt, d.h. die Zielseite wird komplett geladen.

Die neue Bildersuche in Deutschland hat die vor wenigen Tagen angekündigte Funktion „Nach Themen sortieren“ bereits integriert. Mit der Themen-Sortierung werden zu mehreren Kategorien jeweils die ersten fünf bis sieben Bilder angezeigt.

Hier ein Screenshot, der die neue Bildersuche mit automatischer Themen-Sortierung zeigt: