Im englischen Blog Search Engine Watch wird von einem neuen AdWords-Experiment berichtet, bei dem manche Anzeigen mit einer Art Klickzähler ausgestattet sind:

Neue Anzeigenerweiterung mit Klickzähler

Unklar ist bisher, wie Google an die Zahlen kommt, d.h. ob es sich um eine Gesamtangabe handelt oder Klicks auf Anzeigen- bzw. Kampagnen-Basis berechnet werden. Eine Kurzversion der Anzeigenerweiterung („X clicks“) soll ebenfalls gesichtet worden sein.

Offiziell hat Google die Klickzähler-Anzeigenerweiterung noch nicht vorgestellt. Wie bei jedem anderen Google-Experiment gibt es auch hier keine Garantie, ob diese auch dauerhaft (und weltweit) eingeführt wird.

→ Mehr Infos zum Thema bei Search Engine Watch