Matt Cutts hat eine neues Video im WebmasterHelp-Channel bei YouTube veröffentlicht. Thema ist die Nutzung von Stock Photos und ob der Einsatz von „auf Halde“ produzierter Bilder eine Einfluss auf das Ranking haben könnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


(YouTube-Direktlink)

In dem wohl kürzesten WebmasterHelp-Video aller Zeiten geht Matt nur kurz auf das Thema ein, liefert dafür aber ausnahmsweise mal halbwegs definitive Antworten: Die Nutzung von Stock Photos ist kein Rankingfaktor. Auf der anderen Seite soll es laut Matt aber auch kein Vorteil per se sein, wenn man selbst erstellte Bilder/Fotos einsetzt. In Zukunft könnte es aber durchaus der Fall sein, dass Google den original content bei Bildern stärker in Betracht zieht.