Matt Cutts hat eine neues Video im WebmasterHelp-Channel bei YouTube veröffentlicht. Thema ist die Nutzung von Stock Photos und ob der Einsatz von „auf Halde“ produzierter Bilder eine Einfluss auf das Ranking haben könnte.


(YouTube-Direktlink)

In dem wohl kürzesten WebmasterHelp-Video aller Zeiten geht Matt nur kurz auf das Thema ein, liefert dafür aber ausnahmsweise mal halbwegs definitive Antworten: Die Nutzung von Stock Photos ist kein Rankingfaktor. Auf der anderen Seite soll es laut Matt aber auch kein Vorteil per se sein, wenn man selbst erstellte Bilder/Fotos einsetzt. In Zukunft könnte es aber durchaus der Fall sein, dass Google den original content bei Bildern stärker in Betracht zieht.