Bei Google stehen die Räder nie still. Stetig wird an Verbesserungen gearbeitet — nicht nur bei Google AdWords, sondern bei allen Produkten, die Google mittlerweile im Internet anbietet.

Eine der größten sichtbaren Änderungen der nächsten Tage / Wochen wird ein brandneues Design von google.com sein: Ein klareres Logo, blaue Schaltflächen — und vor allem: Eine Seitenleiste auf den Google-Suchergebnisseiten, mit denen man ganz bequem nur in bestimmten Bereichen des Internets suchen kann und so schneller das Relevante herausfiltern kann.

Mit einem kleinen Trick kann man auch heute schon in den Genuss des neuen Designs von google.com kommen:

(Achtung: Angaben ohne Gewähr!)

  1. Google.com aufrufen, weil der Trick bei google.de nicht funktioniert. Bei einer automatischer Weiterleitung zu google.de kurz auf „Google.com in English“ klicken.
  2. In die Adresszeile des Browsers folgendes eingeben und mit Enter bestätigen: javascript:void(document.cookie="PREF=ID=20b6e4c2f44943bb:
    U=4bf292d46faad806:TM=1249677602:LM=1257919388:S=odm0Ys-53ZueXfZG;path=/; domain=.google.com");
  3. Jetzt noch eine beliebige Suchanfrage eingeben…
  4. …und schon ist das neue Design von Google sichtbar:

google.com-neues-design

Noch ein Tipp zum Schluss: Wenn das neue Design nicht gefällt und man wieder zurück zur alten Ansicht möchte, muss man nur den „PREF“-Cookie von google.com in den Browser-Einstellungen löschen. Im Firefox-Browser geht das so: Extras → Einstellungen → Datenschutz → Cookies anzeigen…

google-com-pref-cookie