Auf den Suchergebnisseiten (SERPs) warnt Google nicht mehr nur vor potenziell gefährlichen Webseiten (Malware), sondern jetzt auch vor gehackten Seiten, die z.B. andere Inhalte darstellen als vom Seitenbetreiber vorgesehen.

Unter dem Title-Tag erscheint die Meldung „This site may be compromised”. Über die Google Webmaster Tools oder per E-Mail werden Seitenbetreiber über die Warnung informiert.

So sieht die Hacker-Warnmeldung aus: