Sofortberatung unter 0621 / 18 06 270

Google Textanzeigen Update: Mehr Möglichkeiten bei den Textanzeigen

Google spendiert den Textanzeigen ein kleines, aber sehr interessantes Update für uns Werbetreibende. Wie das Update genau aussieht, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Google erweitert die Textanzeigen

Bei den Google Textanzeigen standen Werbetreibenden bisher zwei verschiedene Titel und nur ein passender Beschreibungstext mit maximal 80 Zeichen zur Verfügung.

Um den Werbetreibenden mehr Möglichkeiten und Platz zu geben, hat Google ein Update veröffentlicht, welches Sie bereits nutzen können.

 

Google Textanzeigen bekommen einen dritten Titel

Zum einen bekommen die Google Textanzeigen einen dritten Titel spendiert. Wie gewohnt darf der dritte Titel, wie auch die ersten beiden, die maximale Länge von 30 Zeichen nicht überschreiten.

 

Google Textanzeigen Update Titel

Quelle: Google.com

 

So können wir Werbetreibende unsere Textanzeigen noch auffälliger und informativer gestalten, was zu mehr Klicks führen kann.

 

Google Textanzeigen bekommen eine zweite Textzeile

Google spendiert uns zusätzlich auch noch eine zusätzliche Textzeile, womit wir die Beschreibung der Textanzeige deutlich vergrößern können. Beide Textzeilen haben eine Maximallänge von 90 Zeichen.

 

Google Textanzeigen Update Textzeile

Quelle: Google.com

 

Das ermöglicht es uns, die Highlights unseres Produktes oder unserer Dienstleistung weiter auszuführen und die Wahrscheinlichkeit für einen Klick zu erhöhen.

Im offiziellen Google Blog hat Google auch direkt ein Beispiel zur Nutzung des weiteren Titels und der Textzeile: »To get started, try adding a third headline and a second description to your existing text ads. For example, if you’re a retailer using two headlines that show your brand name and official site, you can add a third headline showing shipping details or special offers.«

 

Warum das für SEO unter Umständen nicht so erfreulich ist

Dieses Google Ads Update wird nicht alle erfreuen. Vor allem die SEO-Freunde unter uns müssen sich damit abfinden, dass Google Ads noch mehr Platz in der Google Suche einnehmen, als sie das eh schon tun. Dadurch rücken organische Suchergebnisse unter Umständen noch weiter nach unten und fallen weniger auf.

Für Werbetreibende allerdings ist dieses Update wohl höchst interessant und ermöglicht bessere und effektivere Werbeanzeigen in der Google Suche.

 

Google Ads werden damit immer wichtiger. Benötigen Sie Unterstützung bei Ihren Google Werbekampagnen? Wir sind für Sie da!

Wie Sie sehen, arbeitet Google immer weiter daran, die Attraktivität der Google Ads zu optimieren. Damit bleibt Google Werbung jetzt und auch in der Zukunft sehr attraktiv und wird vielleicht sogar attraktiver denn je.

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihren Google Ads? Merken Sie, dass Sie aus Ihren Werbeanzeigen bei Google mehr herausholen könnten?

Melden Sie sich unverbindlich bei uns und wir machen eine kostenlose Analyse mit Ihnen! Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:

Kostenloses Beratungsgespräch anfordern

 

Autor: Kevin Fiedler

Schreiben Sie einen Kommentar