Anscheinend testet Google wieder einmal die Einbindung von kleinen Vorschau-Bildern in den Suchergebnissen. Das berichtet zumindest Barry Schwartz, nachdem er diverse Zuschriften von Lesern bekommen hat, die diese Vorschaubilder-Einblendung gesehen haben. Wenn Google die Vorschaubilder großflĂ€chig ausrollen sollte, dann haben Suchergebnisse mit Bildern gegenĂŒber jenen ohne Bilder einen klaren Vorteil – sie sind auffĂ€lliger und haben daher auch ein höheres Klick-Potential.

images-in-google-serps

Die Vorschaubilder hatte Google erst im Sommer 2014 aus den Suchergebnissen entfernt und begrĂŒndete seine Entscheidung damit, das Desktop-Design dem Mobil-Design anzupassen. Sehen wir hier nun ein Revival?