Wie Barry Schwartz bei Search Engine Roundtable berichtet, testet Google derzeit einen „More“-Link bei AdWords-Anzeigen direkt unterhalb der Suchbox:

google-adwords-more-sponsored-links

Bei einem Klick auf den Link werden alle bezahlten Ergebnisse zu dem jeweiligen Keyword angezeigt. Die organischen Ergebnisse sind dann nicht mehr above-the-fold sichtbar. ÔÇö Wie schon im Titel erw├Ąhnt handelt es sich nur um einen Test, der derzeit nur f├╝r eine kleine Anzahl Google-Nutzer in den USA sichtbar ist. Google selbst hat sich zu dem Test noch nicht ge├Ąu├čert. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt, inwiefern der Test ein dauerhaftes Feature bei Google.com wird.