Seit über zwei Jahren steht der Google Now Launcher für alle Smartphones im Play Store zur Verfügung und kann als Ersatz für den vorinstallierten Launcher verwendet werden. Googles Version erfreut sich seit längerer Zeit großer Beliebtheit und wird von einigen Herstellern auch als Standard-Launcher mit ausgeliefert. Doch ganz ohne Ankündigung wird Google den beliebten Launcher nun schon in den nächsten Wochen einstellen und nicht mehr zum Download anbieten.

Mit dem Google Now Launcher bietet Google einen einfachen und schlanken Launcher an, der unter anderem auf den Nexus-Smartphones zum Einsatz kommt und neben der simplen Oberfläche mit mehreren Homescreens auch den Stream von Google Now enthält. Dieser befindet sich direkt auf dem ersten Homescreen und kann durch einfaches Rüberscrollen erreicht werden.

In einer E-Mail an Android-Partner hat Google nun bekannt gegeben, dass der Launcher schon in wenigen Wochen eingestellt wird und künftig nicht mehr zur Verfügung steht. Noch im 1. Quartal 2017 soll der Launcher aus dem Play Store entfernt und nicht mehr zum Download angeboten werden. Ab dem 1. März 2017 werden außerdem keine Smartphones mehr lizenziert, die auf den Launcher als vorinstallierte Software setzen. Eine Begründung für diese prompte Einstellung liefert man leider nicht.