Google hat den limitierten Start von Google Analytics Real-Time bekannt gegeben. Das Tool bringt Echtzeitdaten wie Active Visitors und Top Active Pages in Google Analytics.

So sehen die neuen Echtzeitdaten bei Google Analytics aus:

Nutzer des Analyse-Werkzeugs können sich über ein Formular für die neue Version bewerben. Google Analytics Real-Time soll erst in den kommenden Wochen für alle freigeschaltet werden.

Neben den Echtzeitdaten hat Google auch eine Bezahlversion von Google Analytics in den USA, Kanada und Großbritannien an den Start gebracht. Die Preise für den Google Analytics Premium genannten neuen Service liegen je nach Region bei ca. 150.000 US-Dollar pro Jahr — 24/7-Support per Telefon und Mail inklusive. Damit richtet sich Google Analytics Premium an Großkunden, deren Webseiten eine Milliarde Seitenaufrufe pro Monat produzieren.


(YouTube-Direktlink)

→ Mehr Infos zum Thema im Blog von Google Analytics EN