Während AdWords-Daten bei Google Analytics schon etwas länger verfügbar sind (vorausgesetzt beide Accounts wurden miteinander verbunden) gab es vice versa keine Integration von Analytics-Metriken bei Goolge AdWords. Das scheint sich nun zu ändern. Wie mehrere amerikanische Blogger berichten, können (zunächst) Informationen wie Bounce-Rate, Seiten pro Besucher und durchschnittliche Besuchszeit direkt im AdWords-Konto eingesehen werden.

So sieht die vorläufige Integration aus:

Das Feature ist noch nicht für alle Accounts freigeschaltet und auch Google hält sich zunächst bedeckt, was einen weltweiten Rollout angeht.

→ Mehr Infos zum Thema bei Search Engine Land