AdWords-Kunden können beginnend in den nächsten Wochen noch einfacher Display-Anzeigen schalten. Das AdWords-Team hat der Display-Werbung einen eigenen Tab spendiert. In der offiziellen Ankündigung im deutschen Inside AdWords heißt es:

Der neue Display-Netzwerk-Tab wurde speziell für die Schaltung von Display-Kampagnen entwickelt. Er ermöglicht es, von einem einzigen Tab aus, auf Ihre Display-Kampagnen zu bieten, sie gezielt auszurichten und zu optimieren.

So sieht der neue Display-Netzwerk-Tab aus:

Verbessertes Kontext-Targeting
Mit dem neuen Display-Netzwerk-Tab wurde auch das Kontext-Targeting für Display-Werbung überarbeitet. Die Leistung der kontextbezogenen Kampagnen kann jetzt bis auf die Ebene einzelner Keywords verfeinern werden.


(YouTube-Direktlink)

→ Mehr Infos zum Thema bei Inside AdWords DE