Die 19. Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika ist in vollem Gange, und auch bei Google sind alle Segel auf Word Cup gesetzt. Bei Suchanfragen wie „WM 2010“ oder „WM Südafrika“ (auch auf Englisch) zeigt Google über den Suchergebnissen eine Onebox mit allen nötigen Infos für Fußballfans.

Neben Live-Infos zu Spielen werden Gruppen-Tabellen, Anstoßzeiten und auch die übertragenden TV-Sender genannt.

google-wm-2010

ARD, ZDF und RTL werden insgesamt 55 Spiele live übertragen. Im Netz wird es Livestreams von 20 Spielen der Vorrunde auf sport.ard.de geben. Sechs Spiele werden auch bei sport.de (RTL) übertragen. Die ARD hat allerdings angekündigt, den Livestream-Zugriff auf Deutschland beschränken zu wollen.