Logo Keyword-Experte GmbH

10 einfache Tipps für mehr Erfolg mit AdWords

1. Analysieren Sie alle Suchbegriffe, mit denen Besucher auf Ihre Seite(n) kommen, und nicht nur die Top 5 oder Top 10. So finden Sie garantiert auch Suchbegriffe, für die nur das Minimalgebot von 5 Cent bezahlt werden muss.

2. Verwenden Sie den Suchbegriff in der Titelzeile der AdWords-Anzeige. Dies zieht die Aufmerksamkeit des Suchenden auf die Anzeige und Sie erhalten Sie wesentlich mehr Klicks.

3. Die erste Position auf Googles Suchergebnisseiten ist meist auch die teuerste Position, erzielt dafür aber im Normalfall auch die meisten Klicks. Unter Umständen können Sie mit der zweiten bis vierten Anzeigenposition mehr Besucher — und mehr Konversionen! — für weniger Geld erhalten.

4. Google bewertet zur Positionierung von AdWords-Anzeigen nicht nur durch den maximalen Klickpreis, sondern auch die Relevanz der Anzeige. Je besser und ansprechender Ihre Anzeige formuliert ist und umso mehr Klicks Ihre Anzeige erhält, desto…