Logo Keyword-Experte GmbH

Nettes Tool zum Kombinieren von Keyword-Listen

Manchmal geht es ja darum, Keywords miteinander zu kombinieren.

Also z.B. Keywords, die das Angebot beschreiben mit Städtenamen oder Regionen:

  • Reiterhof
  • Reitunterricht
  • Reitbeteiligung
  • Freiburg
  • Südbaden
  • Breisgau

ergibt dann

  • Reiterhof Freiburg
  • Reitunterricht Freiburg
  • Reitbeteiligung Freiburg
  • Reiterhof Südbaden
  • Reitunterricht Südbaden
  • Reitbeteiligung Südbaden
  • Reiterhof Breisgau
  • Reitunterricht Breisgau
  • Reitbeteiligung Breisgau

Während das bei nur neun Kombinationen noch von Hand zu machen ist, sieht das bei längeren Keywordlisten schnell ganz anders aus.

Hier ein sehr hilfreiches Tool:

Auf www.keywordlizard.com gehen, dort in Feld A die erste Liste reinkopieren (Copy&Paste), also z.B. „Reiten“, „Reiterhof“, „Reitschule“… und in Feld B die zweite Liste, also z.B. „Freiburg“, „Südbaden“, „Breisgau“…

Man muss eigentlich keines der Felder ankreuzen, das sind alles Zusatzoptionen (Anm: die Einstellung auf „Phrase“ oder „Exact-Match“ kann man später auch noch im AdWords-Editor vornehmen, den man zum Einfügen am Besten benutzt).
Nachdem man eine Mail-Adresse eigegeben hat (am Besten eine mit gutem Spam-Schutz) erhält man den Link um sich die Liste als .cfm Datei runter zu laden. Eine solche Datei kann mit Excel geöffnet werden (ERST Excel öffnen, dann über „Datei öffnen“ die Datei auswählen).
Zum Schluß müssen noch die Umlaute korrigiert werden (das kann er nämlich leider nicht). Dazu einfach die Funktion „Ersetzen“ von Excel nutzen. Auch auf „ß“ achten, das kann er auch nicht.
Wie gesagt: ein tolles Tool wenn man zwei große Listen miteinander verknüpfen muss.
Wer kennt weitere?

6 Gedanken zu „Nettes Tool zum Kombinieren von Keyword-Listen“

  1. Ich kenne dieses Tool – es ist fantastisch und sehr einfach. Anfang des Jahres funktionierte es nicht immer, aber nun verwende ich es sobald ich mehrere Keywords miteinander verknüpfen möchte! VG, Proseccolina

    Antworten
  2. Kannte ich gar nicht dieses Combine Tool – sieht aber auf den ersten Blick auch einfach und gut aus! Werde ich das nächste Mal gleich ausprobieren. Vielen Dank für den tollen Beitrag! Magali S.

    Antworten
  3. Also ich habe gerade mal wieder Keywordkombinationen erstellen müssen und habe das Tool von Birger probiert, was aber sehr enttäuschend war, denn ich habe festgestellt, daß einige Keywords „einfach mal so“ gar nicht berücksichtigt wurden. Fällt erstmal gar nicht so auf, aber wenn man einen Blick daraur wirft sofort!

    Würde also weiterhin auf den keywordlizard bauen (www.keywordlizard.com)

    Viele Grüsse,
    Magali

    Antworten

Schreibe einen Kommentar