Wenn die AdWords- und Analytics-Konten miteinander verbunden sind, werden in den nächsten Wochen bei Google Analytics neue, verbesserte AdWords-Reports auftauchen. Das hat das Analytics-Team auf der eMetrics-Konferenz in San Jose bekannt gegeben.

Welche Statistiken das genau sind und wo diese im Analytics-Konto zu finden sind erklärt das folgende Video:

AdWords Reports Overview (3:11)


(YouTube-Direktlink)

So gehen Sie vor, um Ihr AdWords-Konto mit Google Analytics zu verbinden:
(Voraussetzung ist, das Sie bei beiden Diensten über ein aktiven Account verfügen)

1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an und klicken auf den Tab „Berichterstellung“.
2. Dort auf „Google Analytics“ klicken und den Punkt „Ich habe bereits ein Google Analytics-Konto“ auswählen.
3. Im Dropdown-Menü „Vorhandenes Google Analytics-Konto“ anklicken und den Namen des Analytics-Kontos auswählen.
4. Zum Schluss noch auf „Konto verknüpfen“ klicken.