Die Features der beiden hauseigenen AdWords Keyword Tools („Keyword Tool“ und „Search-based Keyword Tool“) werden ab sofort in einem neuen Tool zusammen gefasst. Die alten Versionen werden in den kommenden Tagen weltweit abgeschaltet und sind dann folglich nicht mehr nutzbar.

Die Vorteile des neuen Keyword Tools in der Übersicht:

  • Flexiblere Suche: Keyword-, Website und Kategorien-Suchen werden in einer Ergebnisliste dargestellt.
  • Einfachere Keyword-Verfeinerung: Filterung nach Keyword- und Wort-Übereinstimmung
  • Erweitere Optionen: Mehr Statistiken zur mobilen und lokalen Suche.
  • Doppelte Keywords entfernen: das System erkennt doppelte Keywords, wenn diese sich in der gleichen Anzeigengruppe befinden.
  • Negative Keywords: Direkt in der Keyword-Ideen-Liste können negative Keywords definiert werden.

negativekeywords

→ Mehr Informationen bei Inside AdWords