Nach dem Start im vergangenen Jahr hat Google die Wettbewerbsanalyse-Funktion bei AdWords nun auch für deutsche Kunden freigeschaltet. Mit dem Feature können Werbetreibende die Anzeigenleistung mit der von Mitbewerbern vergleichen.

Der Screenshot zeigt die Wettbewerbsanalyse in Aktion. Neben dem Grad des Wettbewerbs werden auch Seitenimpressionen verglichen:

Wozu dient die Wettbewerbsanalyse?

  • Zum Vergleich der Anzeigenleistung.
  • Zur Ermittlung von Bereichen, die optimiert werden können.
  • Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit am Markt.

→ Mehr Infos bei Inside AdWords EN