Das Jahr neigt sich dem Ende — Grund genug, die wichtigsten Ereignisse in Sachen Google AdWords nochmal auf einen Blick zusammenzufassen. Von der Einführung erweiterter Kampagnen bis hin zum Undo-Button im AdWords-Konto — 2013 war ein aufregendes Jahr.

Januar
Mobile Ads: Schutz vor invaliden Klicks
Neuer Online-Kurs “Advanced Power Searching”

Februar
Google AdWords mit “Erweiterten Kampagnen”
Google Commerce Search wird nicht fortgeführt

März
AdWords-Infografik: Gebotsoptimierung
AdWords-Editor 10.0 veröffentlicht

April
AdWords unterstützt Bulk-Uploads für Keywords
Neues Anzeigenformat 970×90 Pixel

Mai
Neue AdWords-AGB in 89 Ländern
AdSense-Publisher können Anzeigen-Code modifizieren

Juni
Neu: AdWords-Sitelinks mit Beschreibungen
Zentrierte AdSense-Anzeigen mit weißem Rand

Juli
AdWords-Anzeigen werden asynchron geladen
Ad Review Center mit neuen Funktionen

August
Der neue Google Display Planner
Google Maps App: Neue AdWords-Anzeigen

September
AdWords-Reporting nach Zeitabschnitten
Mobile AdWords-Anzeigen im neuen Design

Oktober
Neu bei AdWords: Geschätzte Konversionen
AdWords-Targeting über Landesgrenzen hinweg

November
Google testet Site Search-AdWords-Erweiterung
Test: Neues Label für AdWords-Anzeigen

Dezember
Endlich: Undo-Button bei Google AdWords
Product Listing Ads (PLA) werden wichtiger

Das Team von internetwerbung-optimieren.de wünscht allen Leserinnen und Lesern schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!