Nutzer des AdWords Display Ad Builder dürfen sich über eine neue Funktion freuen: Ab sofort werden in dem Tool automatisiserte Anzeigen-Vorschläge mit Fotos und Videos gemacht.

Die Vorschläge werden auf Grundlage bestehender Textanzeigen generiert und können bei Bedarf direkt in Anzeigengruppen übernommen werden. Wenn ein automatisch erstelltes Beispiel nicht gefällt, kann mit einem Klick auf das X-Symbol ein neues generiert werden.

Beispiel für Vorschläge aus dem AdWords Display Ad Builder

So nutzen Sie die neuen Vorschläge des Display Ad Builders

1. Wählen Sie im Kampagnen-Tab den Reiter „Anzeigen aus“
2. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Empfohlen“
3. Wählen Sie das gewünschte Beispiel aus
4. Passen Sie Farben, Größe und Anzeigentext an
5. Laden Sie optinal ein Logo hoch
6. Klicken Sie abschließend auf „Vorschau anzeigen und speichern“

Wie kommen die Vorschläge zustande?
Das AdWords-System generiert aus den leistungsstärksten Textanzeigen automatisch Bilder- und Video-Vorschläge. Die vorgeschlagenen Bilder / Videos stammen aus dem AdWords-Repository und passen im Idealfall genau zur beworbenen Kategorie. Sollte AdWords mit den Vorschlägen daneben liegen, können die Vorschläge leicht individualisiert werden.

Mehr Infos zum Thema bei Inside AdWords EN