Mit der gerade neu veröffentlichten AdWords-App für Android können AdWords-Kunden auch unterwegs den Überblick behalten und wichtige Kennzahlen rund um Vorgänge im AdWords-Konto einsehen. Die kostenfrei App steht ab sofort bei Google Play für Android-Geräte (Smartphones und Tablets ab Betriebssystemversion 4.0.3 Ice Cream Sandwich) zur Verfügung.

Die AdWords-App ergänzt die AdWords-Version für Desktopcomputer und bietet folgende Funktionen:

  • Leistung überprüfen
  • Kampagnen und Anzeigengruppen pausieren oder aktivieren
  • Budgets und Gebote anpassen
  • Werbechancen übernehmen
  • Wichtige Benachrichtigungen erhalten

Ein Anwendungsbeispiel: Kampagnen und Anzeigengruppen pausieren oder aktivieren

  1. Wechseln Sie auf der Startseite oder im Navigationsmenü zur Seite Kampagnen. Die derzeit deaktivierten Kampagnen erscheinen in grauer Schrift.
  2. Tippen Sie auf die Kampagne, die Sie pausieren oder aktivieren möchten.
  3. Tippen Sie auf den Namen der Kampagne.
  4. Ziehen Sie unter „Status“ den Schalter, um die Einstellung zu ändern.
  5. Tippen Sie auf das Häkchen.

→ Mehr Infos zum Thema bei Inside AdWords EN