Informationen von Search Engine Land zufolge testet Google derzeit bei AdWords-Anzeigen im Such-Netzwerk die Darstellung von “Trusted Stores”-Badges. Diese werden an werbende Online-Händler vergeben, wenn sie bestimmte Kriterien beim Kunden-Service und bei der Liefergeschwindigkeit erfüllen.

So sehen AdWords-Anzeigen mit “Trusted Stores”-Badge aus:

Wie im Screenshot ersichtlich werden die “Trusted Stores”-Badges auf der linken Seite der Anzeige direkt neben der Anzeige-URL dargestellt. Wenn ein Nutzer mit der Maus über das Badge fährt, werden weitere Informationen zum Händler angezeigt. Dazu gehören u.a. die Shop-Bewertung, Angaben zur Lieferzeit sowie allgemeine Infos zum TRusted Stores-Projekt von Google AdWords.

→ Mehr Infos zum Thema bei Search Engine Land