Was passiert mit den Zugriffszahlen auf meine Webseite, wenn ich die Schaltung von AdWords-Anzeigen pausiere? Müsste der Traffic nicht mehr oder weniger gleich sein, da meine Seite auch so bei Google eine gute Platzierung besitzt? Genau diese Fragen hat sich das Team von Google Research gestellt — die Antworten sind überraschend. Aber sehen Sie selbst:


(YouTube-Direktlink)

Das wichtigste Ergebnis der Meta-Studie: Im Durchschnitt führen pausierte AdWords-Anzeigen zu 89% weniger Traffic. In manchen Fällen waren es sogar bis zu 98%. Der organische Traffic, d.h. die Zugriffe über „normale“ Suchergebnisseiten (SERPs) bei Google, kann die bezahlten Anzeigen nicht ersetzen.